Besonderheiten von Eichenholz

Die folgende Anleitung ist in Abschnitte unterteilt, die die Eigenschaften von Eichenmöbeln detailliert beschreiben und soll Ihnen helfen, zwischen diesen Eigenschaften mit dem Produkt und allen Problemen, die Sie mit Ihrem Produkt haben, zu unterscheiden.

Quellen des Holzes im Transitverkehr

Da Eiche ein Naturstoff ist, reagiert sie auf dem Weg von unserem Lieferanten zu Ihnen selbst auf unterschiedliche Umgebungen. Dies kann dazu führen, dass die Möbel Änderungen der Umgebungstemperatur erfahren, die zu einer Schwellung führen können, z.B. wenn das Öffnen/Schließen von Schubladen zunächst erschwert wird. In den meisten Fällen wird sich dies innerhalb weniger Tage einstellen, sobald sich das Produkt an die neue Umgebung angepasst hat.

Einrichten Ihres Eichenprodukts

Sobald Ihr Kauf angekommen ist und Sie das Produkt zusammengestellt haben, gibt es ein paar Dinge, die wir Ihnen dringend empfehlen, wenn das Produkt vor Ort ist.

Zuerst empfehlen wir, das Produkt sofort nach dem Aufbau und danach regelmäßig (etwa alle 6 Monate) mit Wachspolitur/Dänseöl zu behandeln, um das Produkt an die neue Umgebung anzupassen.

Zusätzlich zur Behandlung des Produkts gibt es ein paar Dinge, die bei der Aufstellung zu beachten sind. Wir empfehlen, das Produkt nicht in der Nähe von direkter Sonneneinstrahlung, Heizung, Lüftungsschlitzen oder Heizkörpern aufzustellen. Wir betonen auch, dass Sie die Möbel nicht in einen Wintergarten stellen, da dies zu einem übermäßigen Austrocknen des Holzes führt. Alle Probleme mit Produkten, die für die Lagerung und Verwendung in Wintergärten bestimmt sind, fallen nicht unter die Produktgarantie.

Farbveränderungen der Eiche

Eichenholz kann sich mit der Zeit verdunkeln und mehr Bernsteintöne annehmen. Dies geschieht durch die Einwirkung von Sauerstoff und UV-Licht und ist daher ein weitgehend unvermeidlicher Prozess. Wenn es um Eichenmöbel geht, werden die meisten Menschen nicht einmal merken, dass die Veränderung stattfindet, da die Farbänderung ziemlich subtil ist (es sei denn, ein Gegenstand wird ständig direktem Sonnenlicht ausgesetzt).

Kornmuster und Variationen

Eichenholz ist im Allgemeinen geradfaserig und hat eine ungleichmäßige Struktur. Es wird jedoch immer Abweichungen im Korn zwischen den Produkten geben (auch wenn die Artikel aus dem gleichen Sortiment stammen).

Aufgrund der Beschaffenheit des Eichenholzes kommt es auch zu dunkleren Ästen in der Maserung, die je nach Standort sehr auffällig sein können.

Zusätzlich zu den Variationen in der Maserung haben alle unsere Eichenmöbel Äste in der Maserung, die in Größe und Aussehen variieren können und den individuellen Charme eines Produkts unterstreichen.
Die Äste markieren einfach, wo ein Ast während des Wachstums am Baum gewachsen ist und werden als natürliches Merkmal des Produkts eingestuft.

Holzstrahlen

Holzstrahlen (auch Markstrahlen genannt) sind bandförmige radiale Markierungen, die sich über und senkrecht über die Jahresringe des Baumes erstrecken.
Es ist weit davon entfernt, ein Fehler am Produkt zu sein, es ist ein Hinweis auf das Leben, das der Baum zuvor hatte, sowie auf die Zeit und Arbeit der Liebe, die in die Herstellung des Produkts investiert wurde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.